• Startseite

Tausche alt gegen neu!

(vom 05.02.2018)

Aktion Heizungspumpentausch im Lahn-Dill-Kreis

Der Lahn-Dill-Kreis hat im Rahmen der Energie- und Klimaschutzinitiative zum 01.01.2018 eine Pumpentauschaktion gestartet, welche vorerst bis zum 30.06.2018 läuft. 

Bei dieser Aktion soll ein Anreiz geschaffen werden, alte Heizungspumpen gegen neue, effiziente Heizungspumpen auszutauschen.

Für diesen Austausch gibt es einen Zuschuss in Höhe von 30% der Nettoinvestitionskosten durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

 

Natürlich unterstützen auch wir diese Aktion.

Jeder unserer Stromkunden, der uns den Austausch seiner Pumpe nachweist, erhält von uns eine Gutschrift von 25 Euro.

Nähere Informationen finden sich auch auf www.energie-klima-ldk.de.

Und so einfach geht´s:

1. Lassen Sie sich beraten. Kontaktieren Sie einen teilnehmenden Heizungsfachbetrieb der Innung Dillenburg oder Wetzlar, der Ihre Pumpe prüft. Er erklärt Ihnen wie Sie am besten von der Förderung profitieren.

2. Registrieren Sie sich beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

3. Lassen Sie die Maßnahme vom Ihrem gewählten Innungsfachbetrieb ausführen.

4. Reichen Sie die Rechnung ein. Nach Ausfüllen des Förderantrags reichen Sie spätestens sechs Monate nach der Registrierung die Rechnung bei der BAFA ein.

5. Füllen Sie den Prämienantrag aus und senden Sie ihn zusammen mit einer Kopie der Rechnung an uns.

 

 

Kontakte und Adressen:

Alle Infos rund um das Austauschprogramm:

www.energie-klima-ldk.de
Ihr Ansprechpartner: Ingo Dorsten | Energie- und Klimaschutzmanager
Telefon 06441 407-7865 | E-Mail: ingo.dorsten@lahn-dill-kreis.de

Innungsbetriebe Dillenburg
(http://www.kh-lahn-dill.de/innungen/sanitaer-und-heizungstechnik-dillenburg/)

Innungsbetriebe Wetzlar
(http://www.kh-lahn-dill.de/innungen/sanitaer-und-heizungstechnik-wetzlar/)

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
(www.bafa.de)

Projektkoordination
Kreisausschuss des Lahn-Dill-Kreises
Karl-Kellner-Ring 51 | 35576 Wetzlar | www.lahn-dill-kreis.de

 

zurück

Ansprechpartner

Pretsch

Kornelia Pretsch

Tel: 02773 811-265
E-Mail: Schreiben

Stadtwerke Haiger
Hüttenstraße 18
35708 Haiger

Logo Menü